Dieses Foto von einem Jungen mit seiner Kuh wurde über Nacht zum Internet-Hit

Hier erfahrt ihr die ganze außergewöhnliche Geschichte

Dieses Foto von einem Jungen mit seiner Kuh wurde über Nacht zum Internet-Hit

Der 15-jährige Mitchell Miner hätte wohl nie erwartet, dass er durch die Teilnahme an einer Rindershow im US-Bundesstaat Iowa quasi über Nacht zum Internetstar avanciert. Zu verdanken hat er den plötzlichen Ruhm seinem Vater, der einen Schnappschuss von ihm und seiner Kuh im Internet postete.

Klick "weiter" um das Bild zu sehen, dass Mitchel ungewollt berühmt machte. 

Dieses Foto von einem Jungen mit seiner Kuh wurde über Nacht zum Internet-Hit

Das Foto zeigt Mitchell mit seiner Kuh nach der Teilnahme am Wettbewerb. Trotz der harten Arbeit und der intensiven Vorbereitung belegten sie lediglich Platz fünf von sieben. Frustriert und erschöpft nahmen die beiden im Anschluss der Show gemeinsam ein kleines Nickerchen. 

Genau diesen Moment hat sein Vater mit dem Smartphone festgehalten und postete dies mit den Worten: "Unser Sohn Mitchell und seine Färse (junge Kuh; Anm. d. Red.) nach ihrem großen Auftritt." Mit über 15.000 Likes innerhalb 24 Stunden ging das Foto viral. 

"Ich glaube dadurch, dass sie soviel Zeit miteinander verbracht haben, sind sie sich sehr vertraut geworden." erklärt Laura Miner, die Mutter von Mitchell, dem lokalen Sender Des Moines Register. Laura und ihr Mann sind auf einer Farm groß geworden. Durch ihren jetzigen Wohnort in Iowa können sie ihren Kinder diese Möglichkeit nicht bieten. Um ihren Kindern trotzdem etwas von dem Landleben vermitteln zu können, leiht sich die Familie Tiere aus, um die sie sich gemeinsam während des Sommers kümmert. 

Im September kehrt die Kuh Audri zu ihrer Heimat-Farm zurück. Dort freut man sich schon auf die schlafende Internet-Berühmtheit. 

Wir finden: Auch wenn sie den Wettbewerb verloren haben, unsere Herzen haben sie auf jeden Fall gewonnen! 🐮❤️