Nach 200 Jahren aufgetaucht: Dieses Monster-Rundmaul ist älter als die Dinosaurier

Das müsst ihr sehen!

Meerneunaugen sehen merkwürdig aus. Nur wenige wissen, dass diese Lebewesen älter als die Dinosaurier sind. In England wurde seit vielen Jahren endlich wieder ein Tier gesichtet. Der letzte beglaubigte Fund reicht bis auf 1800 zurück. Dann blieben die ungewöhnlichen Tiere verschwunden.

Meerneunaugen sehen Aalen wirklich sehr ähnlich. Bis zum heutigen Tag scheinen diese Tiere immer noch nicht ausgestorben zu sein und tragen so die Bezeichnung lebende Fossilien. Diese Tiere können sehr lang werden, ihre Zähne sind rund angeordnet, was ihnen ein ungewöhnliches Äußere verleiht.

Sie beißen in Fische und saugen sie aus. Meerneunaugen brauchen vor allem sauberes Wasser als Lebensraum. Der aktuelle Fund in Großbritannien ist ein guter Hinweis für eine bessere Wasserqualität.

Nach 200 Jahren aufgetaucht: Dieses Monster-Rundmaul ist älter als die Dinosaurier