Als dieser Jäger ein Reh in Not sah, wusste er, was er tun musste

Es war für alle ein ungewöhnlicher Abend

Normalerweise haben Jäger nicht unbedingt den Ruf, besonders große Tierfreunde zu sein. Gerade unter Tierfreunden stehen sie häufig unter Kritik, weil sie regelmäßig Wildtiere schießen. Dabei haben sie eine wichtige Aufgabe: Sie sollen dafür sorgen, dass in unseren Naturgebieten Flora und Fauna sich nicht gegenseitig in Bedrängnis bringen.

Aber egal wie man zu dem Beruf des Jägers steht - die Aufgabenverteilung scheint klar zu sein: Wildtiere sollten sich besser verstecken, und der Jäger schießt sie, wenn er beauftragt wird.

Ein Video aus den USA zeigt aber nun, dass auch Jäger ein großes Herz für Vierbeiner haben ...

Schaut euch das Video auf der nächsten Seite an!