Kein Bock auf Touris

Dieser Delfin hat mit Badegästen nichts am Hut.

Es ist der Traum unzähliger Touristen: Einmal im Leben mit Delfinen schwimmen.

An der irischen Küste ist dies möglich, aber nicht ungefährlich. Grund dafür ist Dusty, von vielen auch Sandy genannt. Dieses Delfinweibchen treibt dicht an der Küste ihr Unwesen und rammt Badegäste, um sie aus ihrem Wasser zu vertreiben. Sie kommt sehr nah, sodass viele Badende lediglich die Hand austrecken, um sie zu streicheln. Das aber gleicht für Dusty einem roten Tuch. Sie reagiert darauf aggressiv und hat schon mindestens fünf Menschen verletzt. Nur bei wenigen Menschen macht sie eine Ausnahme. Diese kennt sie schon lange, sodass sie ihr vertraut sind. Ihnen gegenüber zeigt sie sich freundlich und schwimmt sogar mit ihnen gemeinsam ihre Runden.

Dennoch hilft sie Schwimmern mit ihrer Art. An ihr ist gut zu beobachten, wie sich ein wilder Delfin verhält und wie die ersten Anzeichen von Aggression aussehen.