Hund rettet ganze Familie!

Ohne ihn wären jetzt wahrscheinlich alle tot!

Unsere Hunde begleiten uns ein kleines Leben lang. Wir vertrauen ihnen und sie uns, aber wie wichtig wir unseren Hunden wirklich sind, zeigt sich immer wieder in besonders gefährlichen Situationen und so auch in dieser. Ohne ihren Hund wäre diese Familie wahrscheinlich gestorben!

Die Rede ist von einem Golden Retriever namens Teddy. Eines Nachts bricht ein unglaubliches Feuer in dem Haus der Stuarts aus, Flammen bannen sich ihren weg, gefolgt von schwerem Rauch, durch das ganze Haus. Das verherende: Die gesamte Familie Stuart schläft tief und fest, nur einer scheint wachsam zu sein und zwar das tierische Familienmitlglied namens Teddy. Das Tier war außer sich und weckte nervös seine Besitzer, die dann in letzter Minute zwischen den stechenden Flammen ins freie flüchten konnten.

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren

Louisa

Autorin dieses Artikels

Louisa - Ich bin Louisa und 20 Jahre alt. Zurzeit studiere ich in München Wirtschaftspsychologie im 1. Semester. Ich habe 2 Hunde und ein eigenes Pferd, weshalb mein Interesse für Tiere ziemlich groß ist :-) Ich liebe es neue und interessante Nachrichten über Tiere zu finden und sie dann mit euch zu teilen. Viel Spaß auf Tierfans.net