Katzen und Hunde sind mitverantwortlich für den Klimawandel

Das haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden

Katzen und Hunde sind mitverantwortlich für den Klimawandel

Zahlreiche Faktoren begünstigen den Klimawandel. Dazu gehören fossile Brennstoffe, Umweltverschmutzung, Waldrodungen und vieles mehr. Jetzt haben Wissenschaftler einer kalifornischen Universität herausgefunden, dass auch Katzen und Hunde eine Mitverantwortung tragen.

Warum, erfahrt ihr auf der nächsten Seite: