Pitbull rettet schwangeres Frauchen vor Fehlgeburt

Eine wahre Heldin! 😍

Pitbull rettet schwangeres Frauchen vor Fehlgeburt

Jade Ambrose und ihr Verlobter Paul Stacey aus dem englischen Leeds freuen sich riesig auf ihr gemeinsames Kind. Ebenfalls zur Familie gehört Lola, eine junge Pitbullhündin. Sie und Jade haben ein sehr enges Verhältnis zueinander. Wie eng das Verhältnis wirklich ist und was für ein Glück die junge Familie hat, diesen vierbeinigen Schutzengel zu haben, wird dem jungen Paar eines Tages unter schrecklichen Umständen klar.

Klick auf "Weiter", um die ganze Geschichte der kleinen Heldin Lola zu erfahren.  

Pitbull rettet schwangeres Frauchen vor Fehlgeburt

Als Lola zur Familie kam, war sie noch ein Welpe und Jade gerade in der 20. Woche schwanger. Seit dem ersten Tag kuschelte sich Lola an Jades Babybauch. Sie lauschte daran, als wisse sie, dass da noch jemand drinsteckte. Wenn das Baby trat, leckte sie den Bauch ab - fast so, als wolle sie dem Baby signalisieren, dass draußen bereits jemand auf es wartete. 

Doch dann sollte alles anders kommen...

Pitbull rettet schwangeres Frauchen vor Fehlgeburt

Eines Abends in der 33. Woche ihrer Schwangerschaft geht Jade wie gewohnt ohne Schmerzen oder Auffälligkeiten mit Paul zu Bett. Doch die Nachtruhe sollte nicht lange halten, denn mitten in der Nacht wird sie von lautem Bellen geweckt. Jade glaubt, Lola habe etwas vor dem Haus entdeckt. Doch dann registriert sie, dass Lola genau vor ihr steht und SIE anbellt. Erst da bemerkt Jade, dass ihre Fruchtblase geplatzt und ihr Laken voller Blut und Fruchtwasser ist. Paul bringt Jade augenblicklich ins Krankenhaus, denn sie wissen, dass Jade kurz vor einer Fehlgeburt steht...

Pitbull rettet schwangeres Frauchen vor Fehlgeburt

Die Ärzte sind in der Lage, die Frühgeburt zu stoppen. Acht Wochen später bringt Jade einen gesunden, starken Jungen namens Oliver zu Welt.  Die Eltern hoffen, dass die enge Beziehung zwischen Lola und Oliver bestehen bleibt. „Wir werden Oliver wissen lassen, was Lola für ihn getan hat, weil Lola großartig ist“, sagt Jade.

Für ihre Heldentat hat Lola sogar bereits einen Wettbewerb gewonnen: Jade hat sie zur Wahl des größten Helden unter den Haustieren angemeldet, die von einem lokalen Zoo- und Futterhändler ausgerichtet wird. Wir finden auch: Lola, du bist großartig! 😁👌❤️