Diese Tiere haben menschliche Merkmale

Zum verwechseln ähnlich, oder?

Es ist schon lange bekannt, dass Haustier und Halter sich im Laufe der Jahre zunehmend ähneln und man sich irgendwann fragt, wie genau das passieren konnte. Aber auch ganz ohne menschlichen Einfluss gibt es Tiere, die bestimmte Merkmale mit uns teilen, so dass die Frage "War das ein Scherz der Evolution?" aufkommt. 

Auf den nächsten Seiten findet ihr Fotos von Tieren, auf die das genau zutrifft - sei es ein überzeugendes Lächeln, ein ernster Blick oder eine Haarpracht, die so manchen eifersüchtig machen würde. Viel Spaß!

Mit einem Klick auf "Weiter" geht es los!

Dieser Fisch aus der Familie der Welsartigen hat ein definitiv ein Gebiss, um dass ihn so manche Menschen beneiden dürften. Ob er wohl regelmäßig Zahnseide benutzt?

Ja, Blobfische hat es wirklich nicht gut getroffen, wenn es um die äußere Schönheit geht. Dieser Blick eines grimmigen alten Mannes zeigt, dass sie das auch zu wissen scheinen ...

Belugas wurden früher lange für Meerjungfrauen gehalten, weil ihr Hinterleib auf den ersten Blick wie Beine aussieht.

Diese Tiere haben menschliche Merkmale

Wie lange man dafür wohl im Fitnessstudio trainieren müsste ... ?

Der Kaiserschnurrbarttamarin hat, wie sein Name schon sagt, einen beeindruckenden Schnurrbart. Seinen Namen hat er übrigens von der Ähnlichkeit seines Bartes zu dem Kaiser Wilhelms II. 

Faultiere haben stets ein zufriedenes Lächeln, das man auf der Straße leider viel zu selten sieht.

Dieser haarlose Schimpanse sieht aus, als würde er bei einem Body-Builder-Wettbewerb antreten - und vermutlich gewinnen. 

Dieses Tinker-Pferd hat eine Haarpracht, die sich vermutlich viele wünschen - und dabei beim Friseur arm werden würden.

Diese Baumwanze hat ein Gesicht auf ihren Flügeln, das die meisten wahrscheinlich an seltsame Familienfeiern erinnert.