Deswegen starrt deine Katze dich immer so an

Das will sie dir damit sagen:

Eine Katze, die große Augen macht

1. Du bist das Zentrum ihres Universums

Das wusstest du vermutlich schon, aber: Für deine Katze gibt es nichts Wichtigeres als dich - daher behält sie sich genau im Auge. Dass sie dabei nicht blinzelt, hat nichts Bedrohliches zu sagen, denn Katzen müssen generell nicht so oft ihr Auge befeuchten wie wir. Zwinkert sie dir beim Starren allerdings zu, darfst du das als ganz großes Kompliment auffassen, denn damit signalisiert sie dir, dass sie dich mag und dir vertraut.

Eine weitere Bedeutung des Starrens liest du auf der nächsten Seite!