Als sich sein Herrchen verletzt, weicht er nicht von seiner Seite

Ein wirklich treuer Freund

Sie sind die besten Freunde des Menschen und wirklich jede und jeder kann sich glücklich schätzen, wenn sie einen an ihrer Seite haben. Aber Hunde sind nicht nur bedingungslos loyal: sie können sich bis zur Selbstaufgabe opfern, wenn es nur dem Wohl ihres Frauchens oder Herrchens dient.

Genau das hat der kleine Mischling Tony in Argentinien nun wieder beeindruckend gezeigt. Lange musste er als Straßenhund leben, bis Jesús Hueche ihn fand und kurzerhand in seine Familie aufnahm. Seitdem sind die beiden unzertrennlich und immer gemeinsam anzutreffen. Und das auch an jenem Tag, als Jesús' Leben von einem auf den anderen Moment plötzlich in Gefahr schwebte...

Die ganze tragische Geschichte lest ihr auf den folgenden Seiten: