Da muss man einfach weinen

Dieses Video wird selbst die Männer zu Tränen rühren

Barbara Garcia wurde Opfer des wütenden Hurricanes in Oklahoma City, der so gut wie alle Häuser in einem kleinen Vorort von Oklahoma zerstörte - auch das von Barbara Garcia.

Für die Rentnerin brach eine Welt zusammen. Ihr Haus war zerstört, sie hatte keinen Platz zum Wohnen und das aller Schlimmste war, dass ihr geliebter Hund bei dem Hurricane von den Häusertrümmern verschüttet und getötet wurde - dachte sie zumindest. 

Einen Tag nach dem Unglück gab Barbara Garcia einem amerikanischen Fernsehsender ein Interview, in dem sie über ihr großes Leid berichtete und wie sehr sie die ganze Situation belastete. 

Genau während des Videos hört sie plötzlich ein Geräusch im Hintergrund. Sie dreht sich um und sieht ihren kleinen Hund unter den Trümmern, aber LEBENDIG! 

Sofort eilt sie dorthin und rettet ihren Hund aus den Trümmern!  Ein wahres Happy End!