Dieser Virus breitet sich in Deutschland aus

Achtet auf die Symptome!

Eigentlich sieht die Rötelmaus ganz harmlos aus, aber der Nager hält momentan Teile Deutschlands in Atem. Denn obwohl es eigentlich ungefährlich ist, verbreitet das Tier den Hantavirus, der hier bisher nur in Einzelfällen auftauchte und auch erst seit 2001 überhaupt meldepflichtig ist.

Aber mittlerweile häufen sich die Fälle. Von Januar bis Juni 2017 wurden bereits 670 Fälle registriert - mit mehr als 400 Fällen liegt Baden-Württemberg dabei vorn.

Doch um sich anzustecken muss man die Rötelmaus gar nicht berühren - die Übertragungswege sind weit vielfältiger.

Wie man sich ansteckt und auf welche Symptome zu achten ist, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten!