Hündin fährt täglich alleine Bus – aus einem kuriosen Grund

Die Hündin Eclipse ist jeden Tag unterwegs – mit einem Bus! Mittlerweile hat die Mischlingsdame aus Seattle sogar einen Fahrausweis. Was ist der Grund?

Elipse, eine Hündin, fährt gerne Bus
Quelle: MJ

Eine Hündin, die wirklich gerne Bus fährt? Wo gibt es denn so etwas? Die Antwort: In Seattle, im US-Bundesstaat Washington. Eclipse (zu deutsch: Finsternis) ist der Name der pechschwarzen Labrador-Bullmastiff-Dame, die regelmäßig den Bus nimmt, um Tag für Tag an ihr Ziel und anschließend wieder nach Hause zu fahren. Im Jahr 2017 wurden Medien das erste Mal auf die unterhaltsame Hündin und ihr interessantes Hobby aufmerksam. Doch warum fährt Eclipse auch noch allein und was genau ist ihr Ziel?

Manche Hunde sind berühmt, weil sie berühmte Besitzer*innen haben. Doch Eclipse ist selbst berühmt geworden!

Wir haben uns die herzige Geschichte der süßen Hündin einmal genau angesehen und können eines verraten: Haltet die Taschentücher für Tränen der Rührung bereit!

Hündin Eclipse auf dem Sitzplatz
Quelle: Reddit/SeattlecityMisfit

Mit Bus auf Tour: Darum ist Eclipse allein unterwegs

Die süße Hündin Eclipse ist keine Streunerin, sondern gehört zu ihrem Menschen Jeff Young. Und Jeff möchte eigentlich, wie ein guter Hundebesitzer, jeden Tag seinem Schatz genug Bewegung bieten. Also ging er zunächst täglich mit Eclipse los, um mit dem Bus zum Hundepark zu laufen, wo die Hündin ihre Hundefreunde treffen kann. Doch offenbar war Jeff Eclipse oftmals nicht schnell genug. Eines Tages, im Jahr 2017, raucht Jeff noch eine Zigarette auf dem Weg zur Bushaltestelle. Eclipse sah den Bus und weil sie offenbar keine Lust hatte auf ihren Menschen zu warten, stieg Eclipse einfach alleine ein.

Wie ging es da wohl weiter für die mutige Hundedame?

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Hündin Eclipse: Mit eigenem Buspass unterwegs

Viele wundern sich jetzt bestimmt, dass die Hündin einfach so vom Busfahrer mitgenommen wurde. Doch die Busfahrer*innen, die auf der Route von Eclipse unterwegs waren, kannten die süße Hundedame ja bereits und nahmen sie einfach mit. Ganz brav fuhr Eclipse dann bis zum Hundepark, stieg aus und spielte mit ihren Freunden. Ihr Besitzer fuhr ihr hinterher und am Ende des Tages gingen die beiden wieder gemeinsam nach Hause. Doch aus der einmaligen Aktion wurde nach und nach eine Angewohnheit. So bekam sie schließlich ihren eigenen Buspass am Halsband befestigt.

Und nach und nach wurde die süße Eclipse eine echte Berühmtheit ...

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Alle lieben Eclipse

Weil Eclipse, die selbstständig mit dem Bus fährt, wenn ihr Besitzer Jeff zu langsam ist, ein echter Hit ist und die Mitreisenden die süße Hundedame so sehr lieben, werden auch immer mehr Nachrichtensender auf die hübsche Hündin aufmerksam. Alle wollen Eclipse filmen und fotografieren, wenn sie mit dem Bus unterwegs ist.

Sogar die Polizei gab ihre Zustimmung für die Alleinfahrt von Eclipse (sonst müssen Hunde immer in Begleitung eines Menschen fahren), solange die Busfahrer mit dem Hunde-Arrangement einverstanden sind. Denn Eclipse' Anwesenheit macht einfach alle glücklich.

Doch wie ist das für Jeff, dass er und sein Hund nun so viel Aufmerksamkeit bekommen?

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

So geht Jeff mit Eclipse' Ruhm um

Das sein Hund so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, war für Jeff offenbar nicht leicht. Der Reddit-User-dubstech- schreibt:

„Ich bin jeden Morgen in Seattle an derselben Bushaltestelle eingestiegen und mit [Eclipse]* im selben Bus gefahren. Ihr Besitzer hasste die ganze Öffentlichkeit, die sie bekam, aber er verstand es auch. Manchmal stieg sie in den Bus, ohne dass er aufpasste, dann stieg sie am Hundepark aus und er traf sie dort. Sehr cooler Hund."

*[Anmerkung der Redaktion]

Doch leider gab es dann im Jahr 2023 schlechte Nachrichten für Jeff und alle Fans von Eclipse ...

Eclipse verstarb im Alter von 10 Jahren
Quelle: Reddit/keels_on_wheels

Eclipse verstirbt im Alter von 10 Jahren

Nach 10 Jahren, in denen die süße Eclipse ein ganz besonderes Hundeleben gelebt hat, ist die schwarze Dame im Schlaf verstorben. Die Nachricht verbreitete sich schnell in Seattle, vor allem auf der Buslinie, mit der Eclipse ständig unterwegs. Die Menschen trauern um die besondere Hündin, die bei Wind und Wetter mit dem Bus zum Hundepark fuhr und auf ihrem Weg dorthin so viele Herzen berührte. Eine Redditnutzerin schreibt unter die Todesnachricht:

„Unser älterer Husky lernte Eclipse vor vielleicht 7 oder 8 Jahren bei einer Veranstaltung kennen. Eclipse war so ein toller Hund und ihr Besitzer war auch ein wirklich netter Mensch. Eclipse war eine großartige Botschafterin dieser Stadt, da ihre Geschichte weltweit viral ging. Ich finde es toll, dass Eclipse uns als eine hundeliebende Stadt vermittelt, in der wir einfach unser eigenes Ding machen und ein bisschen seltsam sind, als ob Hunde alleine mit dem Bus fahren, um etwas Zeit im Hundepark zu haben. Die ganze Stadt wird dich vermissen, Eclipse."

Und auch die Buslinie verabschiedet sich rührend von der süßen Dame ...

Empfohlener externer Inhalt
X (Twitter)

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X (Twitter)-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren X (Twitter)-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

X (Twitter)-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an X (Twitter) übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Abschied von einer Ikone der Stadt Seattle

Wie wichtig Eclipse für Seattle und die Busfahrer*innen dort war, zeigt der Abschiedspost der Busfahrgesellschaft King County Metro. Sie schreibt auf X (ehemals Twitter):

„Eclipse war ein supersüßer, weltberühmter Busfahrhund und eine wahre Seattle-Ikone. Du hast allen Freude und Glück gebracht und uns allen gezeigt, dass gute Hunde in den Bus gehören."

In den Kommentaren verabschieden sich noch mehr Menschen von der besonderen Bewohnerin Seattles. Einige bitten sogar darum, dass die Linie mit der Eclipse immer gefahren ist, nach ihr benannt wird.

Für alle, die Eclipse nun schrecklich vermissen, gibt es ein besonderes Video, in dem sie verewigt wurde ...

Empfohlener externer Inhalt
YouTube

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen YouTube-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren YouTube-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

YouTube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Video hat Eclipse verewigt

In dem Video kann man Eclipse bei einem normalen Tag in Seattle beobachten und ihr zusehen, wie sie selbstbewusst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fuhr. Was für eine schöne Erinnerung an eine besondere Hündin!

Pinterest Pin Die pechschwarze Labrador-Hündin fährt jeden Tag alleine mit dem Bus. Der Grund ist ziemlich bizarr!