10 lustige Tweets über Wespen

Für uns Tierfans ist das mal eine gute Nachricht: Die Welt oder zumindest Twitter ist voll mit Wespen bzw. mit lustigen Tweets über Wespen. Seht selbst:

Die "Gemeine Wespe" macht sich über ein Marmeladen Brötchen her.
Quelle: imago images / HMB-Media

Als richtiger Tierfan weißt du natürlich darüber Bescheid, dass weltweit ungefähr 61 Arten von Wespen existieren. In Mitteleuropa sind es hingegen nur etwa 11 Arten. Die Wespen, die dafür bekannt sind uns Menschen zu nerven, sind übrigens ausschließlich die "Gemeine Wespe" und die "Deutsche Wespe". Nachdem du das natürlich bereits wusstest, kommen wir zum lustigen Teil des Artikels: den Tweets über Wespen!

Bist du bereit?

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#1 Die Wespen-Begrüßung

inglourious 𝘽𝙐𝙎𝙏𝘼 𝙃𝙀𝙄𝙉𝙕 hat auf jeden Fall einen lustigen Tweet über Wespen losgelassen. Nicht schlecht, das müssen wir zugeben.
 
 
 

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#2 Reaktionen auf Wespen

Irgendwie hat Mariella aka GMTK schon recht mit ihrem Tweet, oder? Wie ist das bei dir und deinen Freunden? Wie reagiert ihr normalerweise auf Wespen?

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#3 Bienen, Wespen und Hummeln 

Nicht alle Tiere sind gleich, nur weil die Farben lustigerweise ähnlich durchmischt bei ihnen auftauchen. homepossum™ stellt dazu erst einmal den Unterschied der drei fliegenden Tiere dar. Wespen kommen dabei nicht besonders gut weg, haben wir den Eindruck!

Apropos Farben: Wusstest du übrigens, dass das Blut von Tieren eine andere Farbe hat als bei uns Menschen? Hummerblut hat zum Beispiel eine sehr ungewöhnliche Farbe!

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#4 Was für eine lustige Idee...

...von Couchionista, die Wespe - Verzeihung - Hornisse so zu vertreiben. Dabei hat sie leider nicht daran gedacht, dass die Hornisse den Glasreiniger mögen könnte. Na, wer rechnet auch mit sowas? Hornissen gibt´s, die gibt´s gar nicht. 
 

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#5 Verständnis für die Wespen

Christoph Azone nimmt die ganze Wespen-Aufregung mit Humor. Wenn er sich einmal in die kleinen Tierchen hineinversetzt, wäre er wohl auch ziemlich aufgeregt, so viele Leckereien auf einmal zu sehen: Zwetschgenkuchen, Bassin Bier - da kann man schon mal schwach werden, oder eben aufgeregt...

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#6 Weniger Abstand 

Selbstbewusst und mit ein wenig Ironie und Witz tweetet dagegen katja berlin über die Wespen. 
 
 

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#7 Einer von der besonders lustigen Sorte

Der Tweet von Ging Gong ist auf jeden Fall eins: kreativ. Und auch ein wenig lustig. Auf die Warnwesten muss man schließlich erst Mal kommen. 

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#8 Das Bienen und Wespen-Ding

Eine Wespe von einer Biene zu unterscheiden, ist für die meisten von uns gar nicht so einfach. Aber Katta Strophe hat das einmal ganz nett und etwas lustig zusammengefasst: Bienen sind einfach etwas "freundlicher" zu uns Menschen, wohingegen Wespen dafür bekannt sind, uns stechen zu wollen. 
 
 

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#9 Einfach friedlich bleiben

Wer kennt sie nicht, die Leute, die wie Krieg und Freitag sagen, dass man bei Wespen-"Angriffen" möglichst ruhig bleiben soll? Seine witzige Erklärung für das "Gefühl" der Wespen nach dem großen Stechen ohne Aufmerksamkeit? Sie sind psychisch total fertig.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.tierfans.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#10 Das ist mal ´ne Ansage! 

Bei Schokominza trauen sich die Wespen zukünftig vermutlich weniger, denn sie hat inzwischen Fliegengitter an ihren Fenstern angebracht. Der witzige Nebeneffekt: Jetzt kann sie die Wespen wieder ohne Angst vor einem Stich beschimpfen.