Diese Fakten über Haie kennt (leider!) kaum jemand

So faszinierend sind die "Räuber der Meere"

Dieses Bild zeigt einen neugierigen Hai.

Haie sind extrem neugierig

Ein Grund dafür, warum manche Haie den Menschen ab und an gefährlich nah kommen, ist ihre Neugier: Kommt ihnen etwas unbekannt vor, wollen sie es untersuchen - entweder mit der Nase oder den Zähnen.

Den Weißen Hai fängt niemand

Einen Weißen Hai festzuhalten ist bisher noch kaum jemandem gelungen - und wenn, dann nicht sehr lange: Maximal fünf Wochen lang konnte ein Weißer Hai in Gefangenschaft gehalten werden. Die meisten sterben schon nach wenigen Tagen an dem Schock und an der Weigerung, Nahrung aufzunehmen.

Klick dich weiter!