10 Weihnachtsgeschenke, die du deinem Pferd machen kannst

Darüber wird es sich freuen!

Pferd schaut aus Box
Quelle: Unsplash

Bald ereilt uns wie jedes Jahr die besinnliche Zeit mit Freunden und Familie. Doch da darf ein Familienmitglied natürlich nicht fehlen: Dein geliebtes Pferd, mit dem du schon das ein oder andere erlebt hast. Da es dir bisher ein so treuer Begleiter war und du dir dein Leben mittlerweile gar nicht mehr ohne es vorstellen kannst, solltest du auch ihm etwas zum Weihnachtsfest schenken. So gibt es doch einige Dinge, die dein Pferd mit einem zufriedenen Wiehern würdigen würde. 

Los geht's mit den besten Geschenken, die du deinem Pferd zu Weihnachten schenken kannst! 

Hafer
Quelle: Unsplash

1. Selbst gemachte Leckerlis

Praktisch jedes Tier freut sich über Leckerlis und an Weihnachten bietet sich die Gelegenheit, einmal selbst welche zu backen. Dafür kannst du einfach ein wenig Hafer und einen geriebenen Apfel mischen und zu kleinen Kügelchen oder Plätzchen formen. Danach stellst du sie noch kurz in den Ofen und fertig sind deine selbst gemachten Leckerlis! Dein Pferd wird sie lieben! 

Winterdecke
Quelle: Unsplash

2. Eine neue Winterdecke 

Wenn die Winterdecke deines Pferdes schon etwas älter und womöglich sogar schon mit Löchern gespickt ist, könntest du anlässlich des Weihnachtsfestes eine neue Winterdecke kaufen. Günstige Decken gibt es bereits ab 40 Euro im Handel. Wenn du deinem Liebling aber gerade in der kalten Jahreszeit etwas Gutes tun willst, solltest du etwas mehr ausgeben und auf eine gewissen Qualität achten. 

Ausritt
Quelle: Unsplash

3. Ein Ausritt im Schnee

Es muss natürlich auch nicht immer etwas Materielles sein. Dein Pferd wird sich sicherlich auch über einen schönen, ruhigen Winterausritt im Schnee freuen. Nur ihr beide allein im Wald, rund herum die freie Natur und der Nebel eures Atems. Hört sich doch besinnlich an! 

Ball
Quelle: Unsplash

4. Ein Spielzeug

Ja, auch für Pferde gibt es Spielzeuge. Besonders beliebt sind sogenannte Spiel- und Snackbälle, die das Pferd dazu animieren, das Futter aus dem Ball zu holen. Darüber hinaus gibt es Lecksteine, die von einer ähnlichen Konstruktion ummantelt sind und sich manchmal sogar von alleine drehen können. Das verspricht doppeltes Vergnügen! Dein Pferd wird in jedem Fall eine Weile damit beschäftigt sein. 

Heu
Quelle: Unsplash

5. Hochwertiges Pferdeheu

Wenn du in der Vergangenheit nicht unbedingt auf die Qualität des Pferdeheus geachtet hast, kannst du an Weihnachten mal ein Auge zudrücken und auch für die vermeintlich eher weniger wichtigen Dinge wie Heu ein bisschen mehr Geld ausgeben. Dafür solltest du dich bereits im Vorfeld über das aktuell passendste Heu für dein Pferd erkundigen und gegebenenfalls zuschlagen! 

Quelle: Twitter

6. Die personalisierte Ohrenhaube

Ein weiteres sehr kreatives Geschenk ist die personalisierte Ohrenhaube. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, sodass dir eines der auf dem Markt vorhandenen Modelle bestimmt gefallen wird. Wenn du selbst kreativ werden möchtest, kannst du die Ohrenhaube auch ganz einfach an kalten Wintertagen vor einem besinnlichen Kaminfeuer häkeln. 

Pferd im Schnee
Quelle: Unsplash

7. Die Hufsocke

Die Hufsocke fungiert klassischerweise als Behandlungsschuh für Pferdehufe. Die wasserdichte Gummisohle verhindert nämlich das Eindringen von Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass die Behandlungsflüssigkeit nicht ausläuft. Wenn dein Pferd also öfter mal Schmerzen in den Hufen verspürt, könntest du, abgesehen von einem Arztbesuch, über eine Hufsocke nachdenken. 

Glitzer
Quelle: Unsplash

8. Glitzerspray

Wenn du dein Pferd anlässlich der Feiertage ein wenig weihnachtlicher zaubern möchtest, eignet sich dafür sehr gut Glitzerspray für Pferde. Mittels Schablone kannst du sogar noch einzelne Motive hinzufügen. Darüber hinaus kannst du auch den Schweif und die Mähne etwas einsprühen. So verleihst du deinem Liebling den ultimativen Festtags-Look. Und keine Sorge: Das Glitzer lässt sich ganz einfach ausbürsten. 

Pferd im Stall
Quelle: Unsplash

9. Leckstein

Lecksteine versorgen Pferde nicht nur mit Salz, sondern können auch als Beschäftigungsmöglichkeit gesehen werden. Mittlerweile gibt es Dutzend verschiedene Sorten, die dir die Auswahl ziemlich schwer machen werden. Vielleicht entdeckst du ja eine weihnachtliche Edition! 

Futter
Quelle: Unsplash

10. Eine Extra-Portion Futter

Während du zuhause mit deiner lecker gebratenen Gans und Kartoffelknödeln sitzt, sollte dein Pferd sich auch über eine kleine Weihnachtsmahlzeit freuen dürfen. Daher kannst du ihm auch einfach zur Feier des Tages eine extragroße Portion Futter schenken. Darüber wird es sich garantiert freuen!