Dieser unheimliche Käfer ist in der Lage, Gemüse verrotten zu lassen!

Echt heftig!

Dieser unheimliche Käfer ist in der Lage, Gemüse verrotten zu lassen!
Quelle: Pixabay

Auf dieser Welt gibt es unzählige Arten von Käfern und die meisten von ihnen sind geradezu winzig. Doch gefährlich ist kaum einer dieser Käfer, auch nicht der Käfer aus dem folgenden Video – selbst wenn der ziemlich gruselig aussieht. Eine Gänsehaut verpasst dieses Insekt einigen Menschen allemal. Allerdings kann dieser kleine Käfer für uns zu einer echten Plage werden, selbst wenn er keine unmittelbare Gefahr darstellt. Denn er greift das an, was wir Menschen unter anderem zum Leben benötigen.

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

Tatsächlich ist dieser Käfer in der Lage, sich in den Boden einzugraben. Dort ernährt er sich von den Wurzeln von frisch gepflanztem Gemüse. Daraus ergibt sich leider folgendes Problem: Wenn dies geschieht, beginnt das Gemüse langsam zu verrotten. Damit ist der kleine Käfer für einige Ernteschäden verantwortlich – dabei wissen viele Menschen nicht einmal, dass es dieses Insekt überhaupt gibt. Es zählt zu einer Heuschrecken-Art namens "Maulwurfsgrille". Dieser Name ist in diesem Fall Programm.