Ersatzmama gefunden!

Dieser Hund kümmert sich um ein wirklich außergewöhnliches Tier

Ersatzmama gefunden!

Dürfen wir vorstellen? Das ist Blakely. Blakely lebt im Cincinnati Zoo und hat dort eine ganz besondere Aufgabe: 

Sie ist Ersatzmama für ein außergewöhnliches Tier!

Ersatzmama gefunden!

Sie ist die Ersatzmama eines Takines.

Noch nie davon gehört? Kein Wunder, denn Takine sind eine in Asien lebende Säugetiergattung. Sie gehören zur Gruppe der Ziegenartigen und sind in unseren Breitengraden eher unbekannt. Takine sind stämmige Tiere und wirken sehr plump. Sie können bis zu 2,40 Meter lang und 1,40 Meter hoch werden. 

Doch auch ein so großes und kräftiges Tier ist hilflos bei der Geburt und auf seine Mama angewiesen. Sonst hat es keine Chance zu überleben.

So wie im Fall Dale, wie die Zoo-Mitarbeiter das kleine Takine nannten. Dale wurde bei der Geburt von seiner Mutter verstoßen. Doch zum Glück war das kleine Takine nicht allein.

Die Aufzucht mit der Flasche übernahmen die Angestellten des Zoos. Und Hund Blakely bekam eine besondere Aufgabe: Sie sorgte für die Sozialisierung des kleinen Takines und schenkte ihm dafür körperliche Nähe und Wärme. 

Seitdem sind die beiden beste Freunde und unzertrennlich. Sie gehen gemeinsam Gassi, machen zusammen ein Nickerchen und teilen sogar ihr Essen. 

Besonders genießen sie jedoch ihre gemeinsame Zeit beim Tollen und Spielen: 

Zum Glück fand diese tragische Geschichte ein tolles Happy End dank eines großartigen Hundes. ❤️