Er war sein Leben lang angekettet! Dann wurde er endlich frei gelassen...

WOW!

Er war sein Leben lang angekettet! Dann wurde er endlich frei gelassen...

Die Rettung des Stiers "Bandit" hat uns schwer beeindruckt. Das Team der österreichischen Tierschutzorganisation Aiderbichl ist auf den Fall aufmerksam geworden und hat sich entschlossen zu helfen. Bandit war nämlich sein Leben lang angekettet...

Weiter geht's auf Seite 2! 

Er war sein Leben lang angekettet! Dann wurde er endlich frei gelassen...

Sein ganzes Leben hat Bandit in einem Stall verbracht: Er konnte sich nicht bewegen, herumtollen oder frisches Gras fressen. Wären die Tierschützer von Aiderbichl nicht auf ihn aufmerksam geworden, wäre Bandit kläglich zu Grunde gegangen. Als der zuständige Mitarbeiter der Tierschutzorganisation eintraf, hatte man bereits das Gefühl, Bandit weiß, was nun mit ihm passiert. Nach seiner Freilassung springt er durch die Gegend und das vor purer Freude. Dann wird er in den Transport gebracht, angekommen auf dem Gutshof zeigt er sie uns dann richtig...

Das wunderschöne Video auf Seite 3!

Als die Tierschützer den Bullen in die große Scheune lotsen, erleben sie das, was sie für alle Mühen belohnt. Bandit ist total aus dem Häuschen und springt wie wild umher. Er ist frei! Seine Stallnachbarn wurden auch allesamt aus ihren viel zu kleinen Stallungen gerettet und leben nun auf Gut Aiderbichl in Freiheit.

Falls du mehr über diese tolle Tierschutzorganisation erfahren möchtest, kannst du dich hier erkundigen!