Endlich gibt es gute Nachrichten für Elefanten

Die Zeit drängt immer mehr

Endlich gibt es gute Nachrichten für Elefanten

Sie gelten als intelligente und hochsensible Tiere - und in 30 Jahren könnte es sie nicht mehr geben. Durch den internationalen und zu größten Teilen illegalen Handel mit Elfenbein, benötigen Elefanten mittlerweile besonderen Schutz in Reservaten, damit sie nicht alle skrupellosen Schmugglern zum Opfer fallen.

Insbesondere China trägt eine große Miterverantwortung daran - das Land ist der größte Elfenbein-Importeur der Welt. Es ist also kein Wunder, dass der Schutz der sanften Dickhäuter in besonderem Maße von China abhängt.

Zur Überraschung vieler hat die dortige Regierung nun aber eingelenkt und könnte damit dafür sorgen, dass weniger Elefanten getötet werden.

Was China nun getan hat, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten!

Endlich gibt es gute Nachrichten für Elefanten

Der Schmuggel von Elfenbein ist schon länger nicht mehr so profitabel, wie er vor ein paar Jahren noch war. Der Preis für pro Kilogramm betrug 2014 noch 2.100$ - mittlerweile liegt er bei 730$. Durch die verschärften Anti-Korruptions-Gesetze werden auch immer weniger Pulver oder Schmuckstücke aus Elfenbein dafür verwendet, die Offiziellen Chinas zu bestechen.

Nun will der Volkskongress mit einem neuen Gesetz den Handel mit Elfenbein völlig unterbinden: Schritt für Schritt soll er komplett verboten werden und bis zum Ende 2017 sollen alle Märkte sowie Verarbeitungsstätten für Elfenbein geschlossen werden. Das ist einer der bedeutendsten Schritte hin zum Schutz von Elefanten.

Weiter geht es auf Seite 3. 

Endlich gibt es gute Nachrichten für Elefanten

Nun kommt es aber vor allem darauf an, wie die neuen Gesetze umgesetzt werden. Schließlich werden sich Schmuggler, die ihren Lebensunterhalt bisher mit dem Töten von Elefanten und dem Verarbeiten von Elfenbein verdient haben, nicht so einfach nachlassen. Und auch in Ländern, in denen der Handel bereits illegal ist, wird er immer noch auf dem Schwarzmarkt vertrieben.

Aber dennoch handelt es sich um einen großen und wichtigen Tag für den Schutz von Elefanten: Denn wenn nicht bald eingelenkt wird, werden sie für immer von unserem Planeten verschwinden.