Das sind die beliebtesten (und schönsten) Hundenamen Deutschlands!

Nix mit Bello oder Snoopy!

Zwei Hunde sehen sich an und es geht um die beliebtesten Hundenamen.

Die Zeiten der langweiligen Hundenamen sind vorbei. Während mittlerweile auch Menschenbabys die verrücktesten Namen verpasst bekommen, wird man auch in der Haustierwelt immer kreativer. 

Normal? Nein, danke! Der Name des eigenen Hundes gewinnt seit einiger Zeit immer größere Bedeutung, und schon lange sind die Zeiten von "Lassie", "Snoopy", "Bello" und Co. vorbei. Wer heute durch den Park schlendert, weiß manchmal nicht mehr, ob da nun nach einem Hund oder einem Menschenkind gebrüllt wird. Die Toplisten der Hundenamen ähneln immer mehr denen der Menschennamen. Das liegt daran, dass Hunde für viele Menschen immer weniger als Haustier und immer mehr als "Bezugsperson" gelten und somit auch einen menschlichen Namen tragen sollten.  

Aber bilde dir am besten selbst ein Urteil über die aktuell beliebtesten und ausgefallensten Hundenamen Deutschlands - auf den folgenden Seiten!

Zu sehen ist ein Hund und es geht um die beliebtesten Hundenamen

Die Top 10 der beliebtesten Hundenamen für Rüden:

1. Balu / Balou

2. Buddy

3. Sammy / Sam

4. Rocky

5. Lucky

6. Bruno

7. Max

8. Leo

9. Charly

10. Oskar

Auf der nächsten Seite erfährst du die Top 10 der Hündinnen-Namen!

Ein Hund ist auf dem Bild und es geht um beliebte Hundenamen für Hündinnen

Top 10 der beliebtesten Hundenamen für Hündinnen:

1. Luna

2. Emma

3. Bella

4. Amy

5. Lucy

6. Kira

7. Lilly

8. Nala

9. Paula

10. Mia

Aber es muss ja nicht immer 08/15 sein. Schöne, ausgefallene Namen liest du auf den folgenden Seiten!

Italienische und spanische Hundenamen und ein Hund auf dem Bild

Italienische und spanische Hundenamen

Wer auf der Suche nach einem südländisch klingenden Namen ist, wird in Spanien und Italien fündig. Insbesondere zu Rassen, die aus diesem Sprachraum kommen (wie z.B. der Chihuahua aus Mexiko), passen diese Namen einfach super:

Rüden:

Salvador 

Gonzales

Pepe

Tico

Piccolo

Cielo

Hündinnen:

Chiquita

Stella

Carina

Diva

Cioccolata

Amica

Weiter geht's auf der nächsten Seite mit schönen französischen Hundenamen!

Man sieht einen Hund und es geht um französische Hundenamen

Französische Hundenamen

Hier geht es definitiv eleganter zu: Wer nicht auf "Wauzi", "Wuff" und Co. zurückgreifen möchte, versucht es etwas exotischer. Französische Namen klingen besonders sanft und melodisch und können natürlich super mit französischen Rassen, wie z.B. der französischen Bulldogge, kombiniert werden.

Rüden:

Louis

Filou

Bruno

Henri

Ugo

Hündinnen:

Coco

Chérie

Felice

Madame

Fleur

Ganz beliebt sind momentan auch indianische Hundenamen. Ein paar davon liest du auf der nächsten Seite!

Der Hund ist abgebildet und es geht um indianische Hundenamen

Indianische Hundenamen

Namen aus dem indianischen sind aktuell besonders beliebt, da sie nicht oft zu hören und trotzdem wunderschön sind. Hinter jedem der Namen steckt eine besondere Bedeutung.

Rüden

Nashoba ("Wolf")

Etu ("Sonne")

Amar ("unsterblich")

Mato ("mutig")

Mikasi ("weißer Mond")

Hündinnen

Benita ("schön")

Magena ("Mond")

Asha ("Hoffnung")

Ama ("Wasser")

Aponi ("Schmetterling")