Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Ist deine Samtpfote auch dabei?

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Hast du dich schon mal gefragt, welche Katzenrasse unter den Deutschen die größte Popularität genießt? Wir verraten es dir! Denn bei so manch einem Kandidaten haben wir uns gewundert, dass sie so häufig hierzulande vorkommen.

Auf Platz 10 schafft es die Siamkatze. Ihre blauen Augen und ihr außergewöhnliches Fellmuster kommen scheinbar sehr gut an bei Katzenliebhabern!

Klick weiter zu Platz 9!

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Platz 9 konnte sich die Britisch Kurzhaar sichern. Sie ist für ihre ruhige und gelassene Art bekannt und wird bereits seit über hundert Jahren gezüchtet.

Auf der nächsten Seite geht's weiter!

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Auf Platz 8 der beliebtesten Katzenrassen Deutschlands schafft es die Ragdoll. Ihr Markenzeichen: Wenn man sie hochnimmt, lässt sie sich schlaff herunterhängen.

Mehr gibt's auf der nächsten Seite!

Platz 7 wurde der Angorakatze zu eigen. Sie sind äußerst lebhafte Wesen und ihr Verhalten erinnert ein wenig an das von Hunden.

Klick weiter zu Platz 6!

Die Perserkatze gilt als klassisches Haustier und schafft es immerhin auf Platz 6 der beliebtesten Rassen. Die Katzen sind sehr beliebt, weil sie einen ruhigen Charakter haben und nur einen mäßigen Freiheitsdrang besitzen.

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Platz 5 der Rangliste belegt die Norwegische Waldkatze. Sie zählt zu den sogenannten "natürlichen Rassen", weil sie Wildkatzen sehr ähnlich sieht.

Klick weiter zu Platz 4!

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Wie es kaum anders zu erwarten war, erreicht die Maine Coon einen stolzen Platz 4! Weil die überaus riesigen Katzen äußerst anhänglich sind, werden sie häufig auch als Hundekatzen bezeichnet.

Die Burmakatze schafft es mit Platz 3 sogar aufs Treppchen. Sie gehört zu den 16 Tempelkatzenrassen und wird von Mönchen in Myanmar gehalten. Dort gilt sie nämlich als Glücksbringer!

Klick weiter zu Platz 2!

View this post on Instagram

Mr. Lettered cat

A post shared by Janča Szabová (@motylky) on

Platz 2 konnte sich die Birmakatze ergattern, welche nicht zu verwechseln mit der vorhin genannten Burma ist! Man sagt, sie seien die goldene Mitte zwischen Siam- und Perserkatzen.

Gespannt auf Platz 1? Dann klick weiter zur letzten Seite!

Das sind die 10 beliebtesten Katzenrassen Deutschlands

Auf Platz 1 der Rangliste schafft es die Europäische Kurzhaar. Ihr Ursprung liegt in gewöhnlichen Dorf- und Hauskatzen - was nicht zu übersehen ist. Diese Tiere sind intelligent, anhänglich und liebevoll. Sie ist die beliebteste Katzenrasse der Deutschen!