Teste dich: Wie schlau bist du wirklich?

Wer hätte gedacht, dass so ein leichtes Rätsel so viele Probleme bereitet?!

Dieses Rätsel bringt die Köpfe der Menschen reihenweise zum Rauchen? Warum fragst du? Das wissen wir auch nicht so richtig - zumindest nicht, nachdem wir uns die Lösung einmal genauer angeschaut haben.

Die Frage ist simpel: 3 Brüder haben zusammen 19 Schafe. Der Erste sollte die Hälfte bekommen, der Zweite ein Viertel, der dritte Bruder ein Fünftel. Natürlich soll keinem der Schafe auch nur ein Haar gekrümmt werden. Wie also soll man gerecht aufteilen? Ein kleiner Tipp: Man braucht nur ein bisschen mit dem Dreisatz zu rechnen und muss hierbei ein wenig um die Ecke denken! 

Die Lösung gibt es auf Seite 2!

Teste dich: Wie schlau bist du wirklich?

Wir sagten es bereits: Für die Lösung lohnt es sich, ein wenig um die Ecke zu denken. Damit die Brüder ihr Problem etwas leichter lösen können, haben sie sich vom Nachbarn ein weiteres Schaf geliehen, damit die Berechnung einfacher wird. Geht man nun insgesamt 20 Schafen aus, so bekommt der erste Bruder 10, der zweite 5 und der dritte 4 Schafe. Alle Schafe leben und sie bekommen sogar noch mehr, als ihnen eigentlich zusteht. Das ausgeliehene Schaf können sie im Anschluss problemlos wieder zurückgeben.