Von wegen Angeln ist langweilig: Hai sorgt für riesen Schock!

Damit hatte diese Familie beim gemütlichen Angelausflug nicht gerechnet!

Der Angelsport genießt bei weiten Teilen der Bevölkerung den Ruf, er sei langweilig und eintönig. Stundenlang sitzt man in seinem Stuhl, schaut aufs Wasser und geht im schlimmsten Fall ohne einen einzigen Fisch nach Hause. Was dieser Familie in Myrtle Beach (South Carolina) allerdings passiert ist, trifft auf diese Beschreibung absolut nicht zu. Sarah Brame, die Dame an der Angel, war gerade dabei ihren ersten Fisch an Land zu ziehen - er war stolze 60 cm groß! Da passierte das Unglaubliche!

Wie aus dem Nichts schoss ein Hai an die Oberfläche und schnappte sich den Fang des Tages - quasi als kleiner Snack für zwischendurch. Sichtlich geschockt wussten alle Beteiligten im ersten Moment gar nicht so recht, was sie sagen sollen. Bei diesen Bildern soll künftig noch einmal jemand sagen, Angeln wäre ein langweiliger Sport. Einfach krass!

Von wegen Angeln ist langweilig: Hai sorgt für riesen Schock!