Errätst du, welche Hunderassen hier gekreuzt wurden?

Achtung: Supersüße Vierbeiner direkt voraus!

Quelle: Twitter

Der Hund ist weltweit das beliebteste Haustier - kein Wunder, denn kein anderes vierbeiniges Lebewesen steht seinem Herrchen oder Frauchen so treu zur Seite. Dabei muss es nicht immer eine 08/15-Rasse sein: Diese Hunde-Kreuzungen sind einfach der Höhepunkt der Niedlichkeit!

Natürlich eignen sich nicht alle Hunderassen zur Kreuzung, und manche von ihnen sind gnadenlos überzüchtet worden. Außerdem sind viele Tierfreunde gegen die Kreuzung verschiedener Rassen, weil man nicht Gott spielen sollte. Aber wie dem auch sei: Heute wollen wir einfach mal alle negativen Vorurteile gegen die Rassenkreuzung beiseite lassen und uns einfach daran erfreuen, welche erstaunlichen Kombinationen so entstanden sind. Ein besonders beliebtes Beispiel: Der Corgsky, eine Kreuzung aus Husky und Corgi - quasi der Schlittenhund für die Großstadt, mit den kurzen Beinchen des Corgis. 

Klick dich durch unsere Galerie und entscheide selbst, welche Kreuzung du am schönsten findest!

Quelle: Twitter

Goldener Dackel

Eine Kreuzung aus Golden Retriever und Dackel - wer sich die sanfte Art des Golden Retrievers kombiniert mit der Langlebigkeit und Größe (bzw. Kleine) eines Dackels wünscht, wird hier fündig!

Quelle: Twitter

Spitzky

Eine Mischung aus Spitz und Husky - wieder setzen sich die traumhaften blauen Augen des Schlittenhundes durch!

Quelle: Facebook

Golden Corgiver

Wie auch der Husky erfreuen sich Golden Retriever und Corgi beim Kreuzen großer Beliebtheit. Hier eine Kombination aus beiden: Ein Golden Retriever mit Corgi-Beinen. Ein Golden Corgiver!

Quelle: Twitter

Bullmops

Bulldogge x Mops = Bullmops. Die muskulöse Form einer Bulldogge gepaart mit der einzigartigen Schnauze vom Mops. Hoffentlich kann diese Kreuzung aber besser atmen als der Mops!

Quelle: Twitter

Chimops

Eine Chihuahua-Mops-Mischung - der ultimative Hund für die Handtasche! ;) 

Quelle: Twitter

Deutscher Schäfer-Chow

Einen flauschigeren Schäferhund hast du noch nicht gesehen - das Fell des Chow Chows setzt sich hier deutlich durch!