Tiere, die ewig leben

Anti-Aging ist für diese Tiere kein Thema

Tiere, die ewig leben

Viele Menschen wollen nicht sterben. Sie haben Angst vor dem Tod und schaffen es nicht, ihn als Teil des Lebens zu akzeptieren. Deswegen studieren Forscher Tiere mit langer Lebensdauer, um unsere Lebenszeit zukünftig verlängern zu können.

Welche Tiere "ewig" leben, zeigen wir dir auf den nächsten Seiten!

Der Nacktmull

Er ist nicht besonders schön anzusehen, lebt aber ein langes Leben. Forscher vermuten, der Nager lebe wegen seiner besonderen Haut bis zu 30 Jahre. Er ist immun gegen Krebs, weil er in seiner Haut ein Molekül trägt, das Krebszellen abstößt. 

Weiter auf Seite 3!

Tiere, die ewig leben

Die Brandtsfledermaus

Die in Europa und Asien lebende Brandtsfledermaus wird bis zu 40 Jahre alt. Ihre Körper beherbergen mutierte Wachstumshormone. Diese Hormone wurden bereits in menschlichen Populationen beobachtet, die über längere Zeit ohne sich entwickelnde Krankheiten überlebten.

Weiter auf Seite 4!

Tiere, die ewig leben

Der Papagei

Dieser Vogel feiert gerne auch mal seinen 70. Geburtstag. Der neuseeländische Kapako knackt sogar die 90. Ihr Geheimnis liegt vermutlich in ihrer Behäbigkeit. Alles wird ein bisschen langsamer gemacht. 

Weiter auf Seite 5!

Tiere, die ewig leben

Die Riesenschildkröte

Ein langsamer Stoffwechsel und ein Herz, das in einer Minute nur halb so oft wie das menschliche Herz schlägt, sorgt für eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren.

Weiter auf Seite 6!

Tiere, die ewig leben

Der Grönlandwal

Er lebt bis zu 200 Jahre und ist damit das am längsten lebende Säugetier der Welt! Forscher entdeckten, dass der Wal Gene besitzt, die eine DNA-Reparatur ermöglichen. Er altert langsam und kann keinen Krebs bekommen. Das nächste Tier schießt jedoch den Vogel ab!

Weiter auf Seite 7!

Tiere, die ewig leben

Die Qualle

Sie ist unsterblich! Anstatt zu sterben, wird sie immer jünger. Dann geht es wieder von vorne los. Die Qualle kann nämlich ihre Zellen in andere Zelltypen "übersetzen". Sie lebt quasi unendlich!

Mehr Tierfans? Klick auf "Nächster Artikel" und es geht weiter!