Diese süßen Tiere könnten dich problemlos töten

Sie sehen nicht gefährlich aus - das macht sie so tödlich!

Diese süßen Tiere könnten dich problemlos töten

Unsere Mutter Natur hat unzählige fabelhafte Wesen auf diesem Planeten hervorgebracht, nicht wahr? Da wären zum Beispiel Elefanten, Delfine, süße Nagetiere, etc. Ja, sie mögen zwar über ein atemberaubendes Aussehen verfügen, aber das macht solche Tiere noch lange nicht ungefährlich. Wir haben für euch eine Galerie mit Tieren zusammengestellt, die aufgrund ihres harmlosen Aussehens zu häufig von Menschen unterschätzt werden.

Während der Paarungszeit entwickelt das Geweih eines Hirsches die sechsfache Härte eines menschlichen Oberschenkelknochens. So einem wollüstigen Hirsch will man bestimmt nicht in die Quere kommen!

Pferde sind grazil, elegant und wunderschön. Allerdings könnten sie dich mit Leichtigkeit umbringen: Ein Pferdetritt kann dieselbe Stärke haben wie eine Kollision mit einem 32 km/h schnellen Auto. Das klingt schmerzhaft...

Pandabären sehen ultraputzig aus - aber die aus China stammenden Bären können auch ganz anders! Sie haben die Größe eines Schwarzbären und einen Kiefer, der stark genug ist, um Bambus mühelos zu zerkauen. Ein Junge wollte einen Pandabären in einem Zoo durch den Käfig hindurch umarmen, woraufhin er von dem Tier zerfleischt wurde.

Diese süßen Tiere könnten dich problemlos töten

Auch mit diesen Tieren sollte man besser nicht knuddeln. Schnabeltiere haben an ihren Hinterbeinen nämlich Giftsporen, die sie auch gerne benutzen, wenn sie sich bedroht fühlen oder sich erschrecken. Das Gift verursacht vorübergehende Lähmungen sowie Schwellungen, die monatelang anhalten können.

Seeleoparden können bis zu 3,5 Meter lang werden und erreichen ein Körpergewicht von bis zu 500 Kilogramm. Immer wieder werden Wissenschaftler von den Tieren angegriffen.

Diese süßen Tiere könnten dich problemlos töten

Man sollte Biber nur aufgrund ihrer Größe nicht unterschätzen. Denn mit ihren Zähnen können sie einen zehn Zentimeter dicken Baum problemlos fällen. Von so einem Tier möchte wohl niemand gebissen werden.

Diese süßen Tiere könnten dich problemlos töten

Große Tümmler sind wohl die brutalste Art der Delfine. Warum? Weil sie Wale aus Spaß ermorden. Außerdem bestätigen Wissenschaftler, dass Große Tümmler Babydelfine als Volleybälle benutzen und anschließend grundlos töten. Diese Tiere sind zwar wunderschön, aber äußerst mordlustig.