Rache ist süß!

Hier hat das Karma nur Sekunden später zugeschlagen.

Der Mann in diesem Video möchte sich beim Gitarrespielen filmen. Nachdem er die Kamera eingeschaltet hat, will er sich auf dem Stuhl niederlassen. Dort jedoch liegt eine Katze und schläft entspannt. Völlig rücksichtslos versucht der Mann, das Tier zu vertreiben. Er erschreckt sie mit seiner Gitarre, schubst sie vom Stuhl herunter und versucht sogar, nach ihr zu treten! Ein völlig unangemessenes Verhalten dem Tier gegenüber.

Als er sich daraufhin auf dem Stuhl niederlässt und zu spielen beginnt, erhält er wenig später die Quittung: Die Katze rennt schnurstracks die Treppe hinauf. Dabei stößt sie einen Topf, der auf der Treppe steht, hinunter. Dieser landet genau auf dem Kopf des Mannes. Man kommt fast nicht umhin zu sagen: Das hat er sich verdient. Wer sein Tier so rüpelhaft behandelt, muss damit rechnen, dass es sich dafür rächt.