Wurde Nessie in London gesichtet?

Genug von Loch Ness; jetzt geht's ab in die Themse!

Wurde Nessie in London gesichtet?

London ist eine beliebte Touristenstadt, die jährlich mehrere Millionen Besucher anlockt. Kein Wunder, denn London hat immerhin so Einiges zu bieten: Vom Big Ben über die Tower Bridge zum London Eye bis hin zum Königspalast gibt es viel Sehenswertes in der britischen Hauptstadt. Bald wird London allerdings noch mehr Menschen als sonst anlocken. Schuld daran ist ein Gerücht, das momentan um die ganze Welt geht: Angeblich wurde Nessie, das Monster von Loch Ness, in der Themse (Fluss) gesichtet. Dies soll ein Video beweisen.

Klick weiter zur nächsten Seite und erfahre mehr! Das Video siehst du auf der letzten Seite!