Heftige Hai Attacke: 2 Angler erleiden riesen Schock!

Diese Bilder werden sie nie mehr vergessen!

Dieser Angelausflug wird diesen zwei Männern wohl für immer im Gedächtnis bleiben. Nichtsahnend waren die beiden Herren mit ihrem Boot auf hoher See, um ein wenig Hochseefischen zu betreiben. Wer dieser Aktivität nachgeht, der weiß ganz genau, worauf er sich einlässt. Man angelt hier keine kleinen Fische, sondern die richtig großen Brocken. Anscheinend allerdings, hatte sich ein riesiger Hai in der Leine des Fischers verirrt. Und das gefiel dem Guten so gar nicht - sichtlich wütend setzte er auf den Angriff als beste Verteidigung:

Merklich erschrocken über diese Tatsache können die zwei Männer ihren Augen kaum trauen. Immer wieder schreit der eine "Go away" - auf Deutsch heißt das so viel wie 'Geh weg!' Rund vier Meter springt das Ungetüm der Meere aus dem Gewässer und ist dabei zum Greifen nah. Man mag sich gar nicht ausmalen, was hätte passieren können, wäre der Hai auf dem Boot gelandet. So allerdings hatten die beiden einen mächtig aufregenden Angelausflug und eine wirklich tolle Aufnahme, die auch den Enkeln noch das Adrenalin in die Adern treiben wird.

Heftige Hai Attacke: 2 Angler erleiden riesen Schock!