Nichts für schwache Nerven

Dieser Shrimp öffnet den Bauch eines Fisches um ihm sein Futter zu stehlen

Nichts für schwache Nerven

Die sogenannte Caridea-Krabbe, die sowohl im Süß- als auch im Salzwasser heimisch ist, gilt als eine der harmloseren Meeresbewohner. Ihr Aussehen kann hinsichtlich Form und Farbe stark variieren. Mit einer maximalen Körpergröße von 30 Zentimetern ist sie jedoch keine ernste Bedrohung. Nun...vielleicht für uns nicht. Denn für den Fisch in dem folgenden Video ist sie eine reale Gefahr.

Stephanie-01

Autorin dieses Artikels

Stephanie-01 - Journalist, Freigeist, (sport)verrückt