Insider-News: So viel darf man Dr. Bob beim Dschungelcamp wirklich glauben!

Sind die Tiere wirklich so gefährlich?

Insider-News: So viel darf man Dr. Bob beim Dschungelcamp wirklich glauben!

Dass beim Dschungelcamp längst nicht alles echt ist, das dürften mittlerweile die Meisten unter euch schon wissen. Zwar spielt das Camp tatsächlich im australischen Dschungel - es gab einmal Behauptungen, die Stars wären nur in einem riesigen Studio in England - doch ganz so weit sind die Kandidaten dann doch nicht im Outback. 

Als Zuschauer hat man das Gefühl, dass die Prüfungen von Staffel zu Staffel krasser und ekelhafter werden - irgendwie stimmt das ja auch, denn wie könnte RTL die Massen sonst bei Laune halten? Jochen Bendel, Kandidat aus dem Jahr 2014, hat nun aber brisante Details zu den Dschungelprüfungen verraten.


Schaut euch auf Seite 2 an, was er zu sagen hat!

Stefan

Autor dieses Artikels

Stefan - "Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt." (Christian Morgenstern) - Hallo zusammen und herzlich willkommen auf Tierfans. Meine Name ist Stefan und die Tierwelt fasziniert mich schon, seit ich ein kleines Kind bin. Tier und Mensch sollten Hand in Hand leben, denn wer gibt uns das Recht zu richten?