Als sie ihre neue Küche einrichten wollte, bekam sie einen großen Schock

Ein Einzugsgeschenk der anderen Art

Eine neue Wohnung zu beziehen, ist zunächst mit einer Menge Stress verbunden. Der Möbeltransport muss organisiert und selbige schließlich aufgebaut werden, alles muss neu eingeräumt und eingerichtet werden und schließlich braucht es auch eine gewisse Zeit zur Eingewöhnung, bis man sich wirklich Zuhause fühlt. Bei all dem sind Einzugsgeschenke eigentlich immer eine willkommene Abwechslung und können viel bewirken.

Was eine Frau aus dem baden-württembergischen Lörrach als jedoch als "Geschenk" in ihrer neuen Küche fand, die der Vormieter in der Wohnung gelassen hatte, war jedoch ein Art Geschenk, auf das sie gern verzichtet hätte ...

Was sie in ihrer neuen Küche vorfand, lest ihr auf der nächsten Seite.