Wir lieben Tiere!

Dieses ungewöhnliche Tier gilt in China als Delikatesse

Würdest du das auch essen?

Für Europäer mag so mancher Brauch aus östlichen Kulturen skurril, wenn nicht gar verrückt erscheinen. Auch hier mag es so sein: In China gilt nämlich der Riesensalamander als äußerst noble Delikatesse. Das Fleisch soll zart und geschmackvoll sein - so heißt es jedenfalls. Allerdings ist Riesensalamanderfleisch extrem teuer und wird sich von der normalen Bevölkerung nur zu ganz besonderen Anlässen gegönnt. Auch darf nicht jeder chinesische Koch einfach so einen Riesensalamander zubereiten, da die Tiere stark gefährdet und vom Aussterben bedroht sind. Deshalb benötigt ein Koch eine spezielle Lizenz, in der er beweisen kann, dass der gigantische Lurch selbst gezüchtet und nicht illegal in freier Wildbahn gejagt wurde.

Weitere interessante Infos im Video.

Sabrina-l

Autorin dieses Artikels

Sabrina-l - "You don't have a culture. Your culture has you."

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren