Diese Hunde helfen bei der Bekämpfung von Brustkrebs

Unglaubliche Leistung!

Diese Hunde helfen bei der Bekämpfung von Brustkrebs

Die beiden deutschen Schäferhunde, Thor und Nykios, leisten Unglaubliches. Sechs Monate lang wurden sie darauf trainiert, den Geruch von Krebspatientinnen aus Verbandsmaterial zu erschnüffeln. Die Patientinnen trugen das Material direkt an der Brust. Basis der Studie waren zahlreiche wissenschaftlich nicht überprüfte Berichte, über Hunde die Krebserkrankungen ihrer Besitzerinnen wahrgenommen hatten. Das Ergebnis der wissenschaftlichen Studie am des Pariser Curie Instituts ist nun eindeutig: Schäferhunde können Brustkrebs mit ihrem hochsensiblen Geruchssinn mit nahezu absoluter Sicherheit feststellen. Besonders toll ist, dass die Methode einfach, kostengünstig und ohne medizinischen Eingriff ist.