Unglaublicher Fossilienfund in Mexiko

Fast das gesamte Skelett wurde entdeckt

Wenn es um Ausgrabungen und archäologische Funde geht, denken viele entweder an die Abenteuer von Indiana Jones oder den Film Jurassic Park. In der Realität wird es jedoch schon als Sensationsfund gefeiert, wenn nur kleine Knochen oder die Grundmauern von Häusern ausgegraben werden.

Doch nun gelang einem mexikanischen Forscherteam ein spektakulärer Fund: Sie fanden in einer Art Wasserloch auf der Halbinsel Yucatán den Großteil eines gut erhaltenen Skeletts. Nach einer kurzen Prüfung war klar, um welches Tier es sich bei neuen Spezies Xibalbaonyx oviceps handelte ...

Welche Tierart sich hinter dem komplizierten Namen verbirgt, seht ihr auf der nächsten Seite.