Unglaublicher Fund in Brasilien

Siamesische Fledermaus-Zwillinge entdeckt

Unglaublicher Fund in Brasilien

Im Jahr 2001 wurden im Südosten Brasiliens siamesische Fledermauszwillinge gefunden. Die Tiere waren bereits verstorben und der Finder spendete sie an die Sammlung der Universidade Federal Rural do Rio de Janeiro.

Wahrscheinlich hatte die Mutter der beiden ihren Schlafplatz bei der Geburt in dem Baum, unter dem sie gefunden wurden. 

Letzten Monat wurde "die Laune der Natur" in einer Veröffentlichung von Marcelo Nogueira der Universidade Estadual do Norte Fluminense beschrieben.