So steigerst du die Lebenserwartung deiner Katze

Für ein langes und glückliches Leben deiner Samtpfote

So steigerst du die Lebenserwartung deiner Katze

Der Tod der vierbeinigen Lieblings ist für viele Katzenbesitzer das schlimmstmögliche Szenario.  Deshalb fragen sich viele Katzenmamis und -papis, wie lange sie sich an ihrer Samtpfote wohl erfreuen können und wie sie Einfluss darauf nehmen können, dass ihre Katze so lange wie möglich gesund und glücklich ist. Die älteste Katze wurde 38 Jahre – doch das ist eher die Ausnahme. Pauschal lässt sich die Frage nach der üblichen Lebenserwartung von Katzen nicht beantworten doch eine Studie beweist: Es gibt einige Faktoren, die Einfluss darauf haben, wie alt deine Katze werden kann. Auf den nächsten Seiten erfährst, du was du für ein langes Leben deiner Katze tun kannst.