Dieser Mann rennt in ein brennendes Haus

um seinen allerliebsten Gefährten zu retten

Starte das Video ab Minute 1:10 ! Du wirst nicht glauben was du da gleich zu sehen bekommst.

Das gesamte Haus dieser Familie steht in lodernden Flammen, die sich schon bis zu Dachstuhl nach oben gekämpft haben. Aus jedem Fenster kommt Rauch heraus und allen Beteiligten ist wohl klar: Dieses Haus ist nicht mehr zu retten.

Ab Minute 1:10 ändert sich jedoch plötzlich die Situation. Der Vater der Familie schreit plötzlich laut los, öffnet die Garage des Hauses und rennt in das brennende und rauchende Haus.

Er hat seinen geliebten Hund vergessen.

Der junge Mann der das ganze Geschehen filmt ist selbst geschockt. Das muss echte Hundeliebe sein! Er setzt sein eigenes Leben aufs Spiel, um das seines Hundes zu retten. Wirklich toll und zum Glück ging Alles gut aus.