5 Anzeichen dafür, dass dein Hund sich gerade nicht wohlfühlt!

Beobachte deinen Hund genau, um die Zeichen zu erkennen!

5 Anzeichen dafür, dass dein Hund sich gerade nicht wohlfühlt!

Nummer 1: Der Schwanz deines Hundes ist niedrig.

Wenn sie sich freuen, wedeln Hunde mit dem Schwanz. Wenn sie sich dagegen unwohl fühlen oder Angst vor etwas haben, wird sich der Schwanz höchstwahrscheinlich in einer niedrigen Position befinden oder sogar zwischen den Hinterbeinen "eingeklemmt" sein.

Isabelle

Autorin dieses Artikels

Isabelle - Jeden Tag machen unzählige Tiere ihre Besitzer glücklich. Ich möchte ihre Geschichten hier mit der Community teilen. Manche von ihnen sind emotional, andere lustig und wieder andere regen zum Nachdenken an. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam - sie sind in jedem Fall lesenswert.