Diese lilane Katze wurde stark mißhandelt

Nun zeigt sie es allen!

Es ist einfach grausam, wie manche Menschen zu Tieren sind. So wie in diesem Beispiel. 

Smurf wurde von den Tierschützern gerettet, als sie wohl jeden Lebenswillen verloren hatte. Die kleine Katze wurde von ihren Peinigern auf übelste Weise mißhandelt.  Sie wurde getreten, geschlagen und letztendlich sogar Lila gefärbt. 

Die Farbe ätzte der süßen Mietze Teile ihrer Haut weg und verschandelte sie. 

Zum Glück bekamen die Tierschützer einen Hinweis auf die Täter und so konnte die kleine Katze gerettet werden. Doch damit war ihr Leidensweg noch nicht vorbei. 

Aufgrund ihres Aussehens und ihres Zustandes wollte einfach niemand Smurf adoptieren und so blieb sie weiterhin alleine und ungeliebt  im Tierheim.