Schrecklich: Sängerin stirbt durch Kobrabiss auf der Bühne...

Denn anstatt Hilfe zu suchen, performte sie weiter.

Vor kurzer Zeit schrieb ich einen Artikel zu dem Mann, der sich von 160 Giftschlangen beißen ließ, um einen Impfstoff gegen das Gift zu entwickeln. Auf wundersame Weise überlebte er sein verrücktes Experiment. Doch wie gefährlich das Gift einer Schlange sein kann, wurde wieder einmal in einem tragischen Vorfall auf der Bühne einer indonesischen Sängerin bewiesen.

Irma Bule war dafür bekannt, ihre Show mit mehreren der tödlichen Reptilien zu gestalten. Die Schlangen waren stets mit auf der Bühne, und bisher war nie etwas passiert. Doch bei diesem Konzert ging etwas schief: Bule trat versehentlich einer Königskobra auf den Schwanz...

Was dann geschah, liest du auf Seite 2.