Ein Kind spielt mit seinem neuen Freund

Nichts Ungewöhnliches - bis man merkt, was es ist. Schock!

Auf der Welt gibt es viele besondere Freundschaften zwischen Tier und Mensch. Viele dieser Tiere sind eigentlich gefährliche Raubtiere, denen man in der Wildnis am besten aus dem Weg geht. Viele dieser Freundschaften entstehen aus jahrelanger Zuneigung. Meistens sind nur Säugetiere und Vögel zu solch komplexen, sozialen Bindungen fähig. Fische und Reptilien sind da eher die Ausnahme.

Der Junge in diesem Video hat auch einen tierischen Freund. Nicht etwa einen Hund, einen Wellensittich oder ein Kaninchen. Nein, sein Freund ist ein hochgiftiger, riesiger Stachelrochen, der sich friedlich vom Kind am Ufer streicheln lässt. Beide scheinen keine Angst vor einander zu haben, obwohl der Rochen sich schnell bedroht fühlen könnte und das Kind somit in akuter Lebensgefahr wäre. Unglaubliche Bilder - unbedingt ansehen!

Findet ihr dieses Video auch so unglaublich?