Wir lieben Tiere!

Auge in Auge mit der Angst

Würdest du dich auch deiner größten Angst stellen?

Sie gehört weltweit zu den häufigsten und am weitesten verbreiteten Ängsten: Die Arachnophobie. Besser bekannt als Angst vor Spinnen.

Ja, sie können einem schon einen Schauer von Gänsehaut über den Körper jagen, diese achtbeinigen Kreaturen, die sich in den dunkelsten Ecken unserer Wohnung verbergen. Ihre langen Gliedmaßen nutzen sie zum Spinnen von Netzen, die zwar hübsch aussehen, aber eine tödliche Falle für Fliegen und Co. sind. Wir Menschen haben sie nicht besonders gerne in unserer Nähe, weil sie ästhetisch gesehen nicht sehr weit oben auf unserer Favoritenliste rangieren. Was, wenn sie auf uns krabbeln? Kaum auszumalen! Meistens stürmen Spinnenphobiker panisch aus dem Raum und schließen die Tür hinter sich, in der Hoffnung, wenn sie zurückkommen, ist die Spinne verschwunden.

In diesem Video jedoch stellen sich einige ihrer Angst. Wie das ausgeht, könnt ihr in diesem Video verfolgen. Würdet ihr das auch machen?

Isabelle

Autorin dieses Artikels

Isabelle - Jeden Tag machen unzählige Tiere ihre Besitzer glücklich. Ich möchte ihre Geschichten hier mit der Community teilen. Manche von ihnen sind emotional, andere lustig und wieder andere regen zum Nachdenken an. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam - sie sind in jedem Fall lesenswert.

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren