Das russische Militär hat neue Rekruten: Delfine!

Wofür die Meeresbewohner angeheuert wurden, glaubst du nicht!

Das ist die wohl merkwürdigste Stellenanzeige der Welt:

Das russische Militär sucht derzeit nach Delfinen. Drei Männchen und zwei Weibchen sollen es sein, zwischen drei und fünf Jahre alt, und zwischen 2,3 und 2,7 Meter lang.

Klar, Delfine gelten als die mitunter schlausten Tiere dieses Planeten. Aber sollte man sie deswegen Menschen vorziehen? Was sagen denn die armen russischen Soldaten zu ihren überraschenden Kollegen?

Aber nein, keine Sorge: Die Delfine werden uns allen nicht plötzlich die Arbeitsplätze wegnehmen, denn sie besetzen Stellen, die wir Menschen nicht ausfüllen können. Und tatsächlich sind das nicht die ersten Militär-Delfine...

Wofür und wo Delfine bereits zu militärischen Zwecken eingesetzt werden, liest du auf Seite 2!

Elisabeth-k

Autorin dieses Artikels

Elisabeth-k - Glückliche Meerschweinchen-Mutti