Dieser Student wurde von seinem Haustier gefressen!

Jede Hilfe kam zu spät

Dieser Student wurde von seinem Haustier gefressen!

Immer wieder hört man von Menschen, die sich die seltsamsten Haustiere halten. Vom bedenklichen Besitz von Loris abgesehen, scheinen die verschiedensten Reptilien, Schweine und sogar Nashörner keine Seltenheit zu sein. Einem Studenten aus New York wurde sein Haustier nun zum Verhängnis. Als Student der Herpetologie, in der es um die Lehre von Reptilien und Amphibien geht, wollte er sich eines seiner Lieblingstiere in den eigenen vier Wänden halten. Sein Kuscheltier hielt aber offensichtlich nicht viel davon …

Warum dem Studenten sein Haustier zum Verhängnis wurde, erfährst Du auf der nächsten Seite!