Maple hatte kein Zuhause und suchte in der Kälte einen warmen Platz zum schlafen.

Als die Tierretter kamen, reagierte sie ganz besonders!

Maple hatte kein Zuhause und suchte in der Kälte einen warmen Platz zum schlafen.

Die freiwilligen Tierschützer bekamen einen Anruf, dass sich ein Hund in einem Baum verstecken würde.

So einen Anruf hatten sie auch noch nie bekommen! 

Louisa

Autorin dieses Artikels

Louisa - Ich bin Louisa und 20 Jahre alt. Zurzeit studiere ich in München Wirtschaftspsychologie im 1. Semester. Ich habe 2 Hunde und ein eigenes Pferd, weshalb mein Interesse für Tiere ziemlich groß ist :-) Ich liebe es neue und interessante Nachrichten über Tiere zu finden und sie dann mit euch zu teilen. Viel Spaß auf Tierfans.net