Diese Frau nahm 122 Katzen bei sich auf

Bekanntlich ist der Grat zwischen Liebe und Wahnsinn sehr schmal

Silvana Locke-Valentino kann einfach nicht nein sagen, wenn sich die Frage stellt, was mit einem auf der Straße aufgegriffenem Kätzchen passieren soll. Im Laufe der Jahre nahm die Britin immer mehr Samtpfoten bei sich auf, bis sie irgendwann selbst fast den Überblick verlor. Mittlerweile leben Silvana und ihr Ehemann mit insgesamt 122 Katzen zusammen.

Die ganze skurrile Story auf den folgenden Seiten.