Das passiert, wenn man täglich 15 Minuten mit dem Hund Gassi geht

Verblüffende Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie

Das passiert, wenn man täglich 15 Minuten mit dem Hund Gassi geht

Inzwischen ist es längst kein Geheimnis mehr, dass nicht nur der Hund vom Gassigehen profitiert, sondern auch den Menschen auf Trab hält. Auf die Gesundheit des Hundehalters wirken sich die täglichen Spaziergänge nämlich ebenfalls positiv aus. Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln erklärt, warum es für den Menschen so wichtig ist, sich täglich ausreichend zu bewegen.

Weiter zu Seite 2.