Die bewegende Freundschaft zweier Hunde

Der Schäferhund kümmert sich um seinen kleinen Freund.

Die bewegende Freundschaft zweier Hunde

Dass Hunde die besten Freunde des Menschen sind, ist allgemein bekannt. Doch Hunde können auch die besten Freunde ihrer eigenen Artgenossen sein.

Ellie ist ein kleiner Spaniel, der leider erblindet ist. Aus diesem Grund befand er sich lange Zeit in einem Tierheim. Die Managerin des Tierheims konnte nicht mehr mit ansehen, dass der liebenswerte Hund aufgrund seines "Handicaps" einfach kein liebevolles Zuhause fand. Obwohl sie bereits einen Hund besaß, adoptierte sie das kleine Tier.

Was sie nicht erwartete, war, dass ihr eigener Schäferhund namens Leo zu einer Art Blindenhund für den kleinen Spaniel wurde. Wenn sie mit beiden den Park besucht, beobachtet sie, wie der Schäferhund den blinden Spaniel herumführt und auf ihn Acht gibt. Er verhält sich wie ein Beschützer, damit seinem Freund nichts passiert. Die Besitzerin hätte das niemals erwartet, freut sich aber umso mehr über diese Situation. Sie hat mit der Adoption des kleinen Spaniels Herz bewiesen - und ihr Hund hat es ihr gleichgetan.